1976 - 2011 45 Jahre Handel und Handwerk Wiefelstede / HHW

"1976 - 2011     45 Jahre Handel und Handwerk Wiefelstede / HHW"

ww Wiefelstede. Auf stolze 45 Jahre blickt in diesen Tagen die Gemeinschaft Handel und Handwerk Wiefelstede (HHW) zurück. Der Zusammenschluss von Gewerbetreibenden aus der Gemeinde Wiefelstede wurde vor 45 Jahren vollzogen. Aus kleinen Anfängen heraus entwickelte sich ein Verein, der „Handel und Handwerk“ gleichermaßen betreuen wollte.

Und der HHW, wie er kurz und knackig genannt wird, machte in der Vergangenheit wie auch aktuell mit vielen Aktivitäten auf sich aufmerksam. Wenn auch die Corona-Pandemie derzeit dafür sorgt, dass vieles auf Sparflamme läuft. Die Gewerbeschauen, die weit über die Gemeindegrenze auf großes Interesse stießen und hoffentlich auch bald wieder die Menschen in die Stahlstraße locken werden, der „Bunte Jahrmarkt“, das Bernsteinfest mit der Bernsteinralley, die Musikveranstaltung „Freitag  vor dem Rathaus“, der Glühweinstart, der Gemütliche Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus und erst vor zwei Jahren das erstmals durchgeführte Straßenfest „Schaufenster Wiefelstede“, um nur einige der vielen Veranstaltungen zu nennen, die der HHW auf die Beine gestellt hat, lockten immer wieder viele Besucher aus der weiten Umgebung nach Wiefelstede. Welche Firmen hst Wierfeldsted eiegntlich zu bieten und wo drückt den Unternehmen der Schuh? diese Fragen wurden gerne auf den Stammtischen,die stets in wechselnden Firmen stattfinden, erörtert. Beschtenswert ist uch die Tatsache, dass der HHW zusammen mit den Lehrkräften der Oberschule einen runden Tisch ins Leben gerufen hat, um die Arbeit zwiwcehn Schule und Betrieb zu optimieren.

Der HHW versteht sich dabei nicht als Werbegemeinschaft, sondern er möchte die Gewerbetreibenden des Ortes Wiefelstede aber auch die der übrigen Orte der Gemeinde zu einer großen Gemeinschaft führen, um die Attraktivität an Geschäften und Unternehmen in der Gemeinde Wiefelstede weiter zu fördern. Wie wichtig dies aktuell ist, zeigt sich in der derzeitigen Situation der Schließung einiger Geschäfte. Auch hier ist der HHW in Zusammenarbeit mit der Gemeinde auf der Suche, wie dieser Trend aufgehalten werden kann. Der Slogan „Wir bringen Wiefelstede nach vorn!“ wurde nicht von ungefähr gewählt. Das Bestreben der Vorstandsmitglieder ist es, diesem Wahlspruch gerecht zu werden.

PDF 45 Jahre HHW

 

Zurück